Beratung Kontakt

Catering im Facility Management

Catering

Catering ist eine Bezeichnung für die professionelle Bereitstellung von Speisen und Getränken als Dienstleistung an einem beliebigen Ort. Der Leistungsumfang des Caterer genannten Dienstleisters kann sich dabei von der Anlieferung der vorproduzierten Speisen bis zum Aufbau eines temporären Gastronomiebetriebs erstrecken.

Die Versorgung von Kantinen, Schulen und Mensen gehört ebenfalls zum Catering, wird aber auch als Gemeinschaftsverpflegung bezeichnet.

Cateringthemen

Das Catering umfasst z.B.:
- Restaurant,
- Konferenzbereich/Schulung,
- Teeküchen/Pausenbereiche,
- Automaten,
- Gästecasino,
- Kiosk/Verkaufsbereich,
- Sonderveranstaltungen,
- notwendige Flächen zur Verfügung stellen (Restaurant, Küche, Lagerräume, Anlieferzone, Spülküche),
- wirtschaftliches Gästepotenzial: Mitarbeiter, Fremde, Schulungen, Events.

Wir machen gutes FM besser, durch..

  • Erstanalyse und schrittweises Vorgehen,
  • Optimierungspotenziale und Umsetzungsmöglichkeiten,
  • zeitgemäße Verpflegungskonzepte in Verbindung mit der Darstellung von Wertschöpfungspotenzialen.